Hermann Nitsch Aktionskünstler

Hermann Nitsch Maler

 

Inspiriert von Hermann Nitsch. Kausel studierte in den Jahren 1987 bis 1996 Malerei an der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst in Salzburg auf der Festung Hohensalzburg „Schule des Sehens“. Diese wurde 1953 von Oskar Kokoschka gegründet. Dieses Werk entstand während des Studienaufenthaltes in Salzburg unter Leitung von Professor Hermann Nitsch.
Inspiriert von Hermann Nitsch. Kausel studierte in den Jahren 1987 bis 1996 Malerei an der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst in Salzburg auf der Festung Hohensalzburg „Schule des Sehens“. Diese wurde 1953 von Oskar Kokoschka gegründet. Dieses Werk entstand während des Studienaufenthaltes in Salzburg unter Leitung von Professor Hermann Nitsch.
Inspiriert von Hermann Nitsch. Kausel studierte in den Jahren 1987 bis 1996 Malerei an der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst in Salzburg auf der Festung Hohensalzburg „Schule des Sehens“. Diese wurde 1953 von Oskar Kokoschka gegründet. Dieses Werk entstand während des Studienaufenthaltes in Salzburg unter Leitung von Professor Hermann Nitsch.
Inspiriert von Hermann Nitsch. Kausel studierte in den Jahren 1987 bis 1996 Malerei an der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst in Salzburg auf der Festung Hohensalzburg „Schule des Sehens“. Diese wurde 1953 von Oskar Kokoschka gegründet. Dieses Werk entstand während des Studienaufenthaltes in Salzburg unter Leitung von Professor Hermann Nitsch.
Inspiriert von Hermann Nitsch. Kausel studierte in den Jahren 1987 bis 1996 Malerei an der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst in Salzburg auf der Festung Hohensalzburg „Schule des Sehens“. Diese wurde 1953 von Oskar Kokoschka gegründet. Dieses Werk entstand während des Studienaufenthaltes in Salzburg unter Leitung von Professor Hermann Nitsch.
Inspiriert von Hermann Nitsch. Kausel studierte in den Jahren 1987 bis 1996 Malerei an der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst in Salzburg auf der Festung Hohensalzburg „Schule des Sehens“. Diese wurde 1953 von Oskar Kokoschka gegründet. Dieses Werk entstand während des Studienaufenthaltes in Salzburg unter Leitung von Professor Hermann Nitsch.

 

 

 

hermann Nitsch
Hermann Nitsch und Thomas Kausel

Aufrufe: 27